Headhunting Ärzte (m/w/d)

Als Headhunting Agentur für das Gesundheitswesen rekrutieren wir für Medizinische Versorgungszentren (MVZ), (Uni-)Kliniken, Krankenhäuser und Praxen approbierte Mediziner, Fachärzte, Oberärzte und auch Chefärzte (m/w/d).

Indem wir dabei auf viele Jahre Erfahrung, ein großes Wissen über die Gesundheitsbranche sowie unseren firmeninternen Kandidat:innen-Pool zurückgreifen können, sind wir in der Lage, unseren Auftraggeber schnell hochqualifizierte und für die Stelle geeignete Mediziner (m/w/d) zu übermitteln.

Zielpersonen Profiling und Active Sourcing

Um fokussiert nach geeigneten Ärzten (m/w/d) für Ihre Vakanz suchen zu können, erstellen wir mit Ihnen als Arbeitgeber ein sogenanntes Zielprofil, in dem wir klar definieren, welche Ausbildung, Erfahrungen, zusätzlichen Weiterbildungen und Kompetenzen die Kandidat:innen vorweisen müssen. Auf Grundlage dieses Zielprofils starten wir in das Active Sourcing von geeigneten Kandidat:innen am Markt und innerhalb unseres Pools. Das Profiling ermöglicht uns dabei ein zielgerichtetes Vorgehen und wir können effektiv passende Ärzte (m/w/d) identifizieren.

Direktansprache und Vorauswahl

Unsere Headhunter:innen für das Gesundheitswesen kontaktieren die identifizierten Zielpersonen bei der Direktansprache dann persönlich vor Ort, auf digitalem Weg oder telefonisch. Äußert ein:e potenzielle:r Kandidat:in Interesse an der vorgestellten Vakanz, bitten wir um erste Bewerbungsunterlagen. Diese gleichen wir dann noch einmal genau mit dem Zielprofil ab – sind alle Mindestanforderungen erfüllt, suchen wir das Gespräch mit den Ärzten (m/w/d). Hierbei klären wir offenen Fragen und klopfen ab, welche Vorstellungen und Wünsche die Kandidat:innen an die Stelle haben. Nur wenn ein:e Kandidat:in alle Anforderungen für eine Vakanz erfüllt und die Vorstellungen mit Ihren als Arbeitgeber zusammengehen, übermitteln wir ihn oder sie an Sie als Auftraggeber.

Verdeckte Suche bei Executive Search und Nachfolgeregelungen

Durch dieses Vorgehen besteht die Möglichkeit, dass wir Sie als Auftraggeber erst ganz am Ende bei der Übermittlung der Unterlagen namentlich nennen. Davor ist bei Bedarf eine verdeckte Suche möglich, bei der Sie nicht identifizierbar sind.

Das kann vor allem beim Executive Search von Chef- oder Oberärzten (m/w/d) und insbesondere bei Nachfolgeregelungen relevant sein. Indem wir zu Beginn die gesamte Kommunikation übernehmen, erfahren nur von uns geprüfte Kandidat:innen, dass Sie eine entsprechende Stelle (neu) besetzten.

Datenschutz

Eine verdeckte Suche über uns als Dienstleister ist auch möglich, da wir die Datenschutzbestimmungen der DSGVO genau einhalten. Wir behandeln personenbezogene und firmeninterne Informationen hochvertraulich und geben diese nur mit schriftlicher Freigabe weiter.

Auswahlverfahren und Vertragsverhandlungen

Wir von der Kontrast Personalberatung GmbH verstehen uns als Full-Service-Agentur. Entsprechend endet unser Auftrag nicht mit der Übermittlung der sogenannten Short-List mit (in der Regel) mindestens drei geeigneten Kandidat:innen. Unsere Headhunter:innen unterstützen Sie bei Bedarf mit Auswahlverfahren auch bei der Personalentscheidung und moderieren die Vertrags- und Gehaltsverhandlungen. Unser Auftrag ist erst mit der Vertragsunterzeichnung durch Arbeitgeber und Arzt (m/w/d) beendet.

Kontrast Personalberatung GmbH

Als Personalberatung unterstützen wir seit unserer Gründung 1993 Arbeitgeber aus dem Gesundheitswesen bei der Besetzung von Arztvakanzen. Unser festangestelltes Headhunter:innen-Team nutzt das Fachwissen aus BWL und Psychologie, um Menschen und Unternehmen zusammenzubringen.

Unsere strukturierte Arbeitsweise ist extern geprüft und zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015.