Landesministerium mit unserer Unterstützung in guter Ausgangslage für Auswahlverfahren Referatsleitung

Ein Landesministerium baut aktuell ein neues Referat zum Thema Digitalisierung, E-Government und Informationstechnik auf und hat uns als Headhunting Agentur mit der Rekrutierung der Referatsleitung beauftragt, nachdem eine vorherige Ausschreibung mit Wohnzimmer-Headhuntern gescheitert war.

Aktuell läuft das Auswahlverfahren im Ministerium mit den von uns übermittelten, hoch qualifizierten Kandidat:innen für die Vakanz. Der Kunde ist von der Auswahl begeistert und optimistisch, dass die Stelle jetzt besetzt werden kann.

Vier Kandidat:innen für finales Auswahlverfahren

Unsere erfahrenen Headhunter konnten trotz der schwierigen Ausgangslage durch eine gezielte Direktansprache schnell potenzielle Kandidat:innen finden und einwerben.

Nach einer Vorauswahl und einer genauen Prüfung der Bewerbungsunterlagen haben wir dem Landesministerium über 20 geeignete Kandidat:innen für die Referatsleitung Digitalisierung übermitteln können – vier davon sind jetzt in der zweiten Rundes des Auswahlverfahrens, welches aktuell läuft.

Kunde und Kandidat:innen loben Zusammenarbeit

Das Landesministerium war dabei nicht nur von der Anzahl an qualifizierten Kandidat:innen begeistert, sondern auch von der Qualität und Vielfältigkeit. „Sie sind für die gesamte Branche des Headhuntings in die Bresche gesprungen“, so das Lob unserer Ansprechpartnerin aus dem Landesministerium. In Zukunft beabsichtige das Ministerium bei der Besetzung weiterer Spitzenpositionen eine Headhunting Agentur zu beauftragen, hieß es weiter.

Auch von den Kandidat:innen kam viel positives Feedback zur engen und transparenten Zusammenarbeit sowie der kompetenten Kommunikation. Die Kandidat:innen waren angetan von der guten Vorbereitung sowie persönlichen Ansprache und Betreuung durch unsere Headhunter.

Qualität auch bei den Arbeitsprozessen

Als Headhunting Agentur achten wir auf die Einhaltung der verschiedenen gesetzlichen Vorgabe und arbeiten entsprechend DSGVO- und AGG-konform. Darüber hinaus setzen wir Art. 33 GG und das neu verabschiedete zweite Führungspositionen-Gesetz in unserer Arbeit um. Diese strukturierte und klar geregelte Arbeitsweise gibt unseren Kunden Sicherheit.

TOP-Arbeitgeber in Hamburg und im Ruhrgebiet mit Stellenangeboten...

Pflegedienstleitungen zweier hochwertiger Seniorenresidenzen gesucht – Hotelambiente, Selbstzahler, gehobenes Wohn- und Pflegeumfeld

vom 5 Januar 2022
Öffentliches Bau- und Vergaberecht – Bauingenieur:innen und...

Unsere Headhunter zählen Arbeitgeber aus dem Öffentlichen Dienst zu unseren Stammkunden – Stellenausschreibungen Stadtplanung sowie Ausschreibungs- und Vergabemanagement zu besetzen

vom 5 Januar 2022
Neue Personalleitung evaluiert unsere Headhunting Leistungen und...

13 Schlüsselpositionen in 11 Jahren für eine Großkunden aus dem Gesundheitswesen – wir überzeugen mit Erfolg

vom 5 Januar 2022
Stellenangebote Pflegerische Leitungskräfte in Zentraler...

Akademisches Lehrkrankenhaus beauftragt unsere Headhunter mit Direktansprache nach Stationsleitungen Intensiv- und Notfallpflege – Neubau mit zertifizierter Chest Pain Unit und Traumazentrum

vom 2 Januar 2022
MTLA, MTA-L und Zytologieassistent:in für 3 Labore in Bayern,...

Unsere Headhunter unterstützen inhabergeführte Laborgruppe, akademisches Lehrkrankenhaus und Maximalversorger bei der Besetzung von qualifizierten Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistent:innen

vom 2 Januar 2022
Professionelle Auswahlverfahren für garantierte Stellenbesetzung

Unsere Headhunter:innen unterstützen mit Auswahlverfahren bei der klagearmen Besetzung von Stellenausschreibungen

vom 10 Januar 2022
Leitungsstellen in bedeutendem IT-Rechenzentrum Rheinland-Pfalz

Informations- und Kommunikationsdienstleister des öffentlichen Diensts sucht Fachbereichsleitungen im Kundenservice und Softwareentwicklung

vom 24 Januar 2022
Fachärzt:in Augenheilkunde gesucht – Wir besetzen mehrere...

Unsere Headhunter:innen unterstützen eine Gemeinschaftspraxis aus Niedersachsen und ein MVZ in Bayern bei der Rekrutierung von Augenärzt:innen

vom 23 Januar 2022