Stabsstelle Pflegedirektion
Großkrankenhaus der Maximalversorgung - Bayern

Stellenangebot: Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Stabsstelle Pflegedirektion

Großkrankenhaus der Maximalversorgung - Bayern

Das Großkrankenhaus als Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus der Maximalversorgung versorgt rund 100.000 stationäre und rund 170.000 Patient:innen im Jahr. Mit mehr als 2.000 Betten und 7.000 Beschäftigten gilt das Krankenhaus als einer der größten und sichersten Arbeitgeber nicht nur in Bayern.

Ihr Arbeitsplatz: Stabsstelle Pflegedirektion

Die Stabsstelle ist direkt der Pflegedirektion, die den gesamten Klinikstandort verwantwortet, zugeordnet.

In enger Zusammenarbeit mit der Pflegedirektion und den zuständigen Pflegeleitungskräften ist es die Aufgabe des Bereiches, den Pflegedienst fachlich und nachhaltig weiterzuentwickeln.

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Fachliche Mitwirkung und Leitung von Projekten und Arbeitsgruppen im Pflegedienst
  • Projektarbeit u.a. zu den Themen Mitarbeiterakquise, Personaleinsatzplanung oder auch Integration von mitarbeitenden aus dem Ausland
  • Entwicklung von Qualitätsindikatoren für die Pflege sowie Implementierung von pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen in die Praxis
  • Durchführung von Schulungen für Pflegende im Rahmen der Projektarbeit
  • Aktive Zuarbeit und Unterstützung der Pflegedirektion bei der Erstellung von Konzepten

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann (m/w/d) und
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Pflegemanagement oder vergleichbarer Studienabschluss
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitäts-, Projekt- oder Prozessmanagement in einem Krankenhaus
  • German language required C2 Level
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Krankenhaus bietet Ihnen

  • Eine unbefristete Festanstellung mit viel Raum, konzeptionell zu arbeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag zuzüglich Jahressonderzahlungen
  • Eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Weitere Benefits: Jobbike, ÖPNV-Ticket

Interesse an dieser Stelle?

Als Personalberater sind wir exklusiv mit der Betreuung dieses Stellenangebotes beauftragt. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben als PDF zu. Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Details. Für Sie als Bewerber/in ist unsere Dienstleistung selbstverständlich kostenfrei!

Ihre Bewerbung bitte an: personalberatung@kontrast-gmbh.de

Referenz: 1489     Stand: 29.09.2022

Online Bewerben

Kontaktdaten

Anschreiben

Dateianhänge

Eine lehreiche Erfahrung für die Zukunft

Erfahrungsbericht über ein Praktikum bei der Kontrast Personalberatung GmbH

3. Februar 2023
Stellenbesetzung Leitung Pflegeschule

Unsere Personalberater:innen überzeugen mit Erfolg und Kompetenz und rekrutieren erfolgreich für das Sozialwesen

3. Februar 2023
Nachfolge zu regeln: Chefarzt (m/w/d) der onkologischen...

Stellenausschreibung Chefärzt:in mit Facharzt Hämatologie und Onkologie oder Inneren Medizin – Headhunter:innen übernehmen Direktansprache

27. Januar 2023
Nachfolge gemeistert – neue Geschäftsführung in der...

Landesverband geht beruhigt ins neue Geschäftsjahr – Schlüsselposition der pflegerischen Geschäftsführung jetzt optimal besetzt

20. Januar 2023
Professur klinische & molekulare Hämatopathologie neu zu besetzen...

Ein Diagnostik- und Forschungsinstitut für Pathologie sucht erfahrenen & spezialisierten Facharzt der Pathologie (m/w/d) für Institutsvorstand

13. Januar 2023
Erfolgreiche Stellenbesetzung technisch kaufmännische...

Erstbesetzung der Unternehmensleitung einer Firmengruppe für erneuerbare Energien gemeistert

4. Januar 2023
Kanzler:in, Controller:in, Jurist:innen und Professor:innen für...

Unsere Headhunter melden erfolgreichen Executive Search für Forschung, Bildung und Lehre – neue Stellenausschreibung Professur

16. Dezember 2022
Medizinische oder technische Physiker:innen zur Festanstellung...

Stellenangebote MPE und Medizinphysik an Uniklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie sowie Institut für medizinische Physik

15. Dezember 2022