Honorararzt - Allgemeinmedizin - Innere Medizin (m/w/d)
Ärztliche Versorgung Justizvollzugsanstalt Maßregelvollzug

Stellenangebot: Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Honorararzt - Allgemeinmedizin - Innere Medizin (m/w/d)

Ärztliche Versorgung Justizvollzugsanstalt Maßregelvollzug

Ihr Arbeitgeber

Das Fachkrankenhaus der Justizvollzugsanstalt in Nordrhein-Westfalen ist insbesondere für suchtkranke Insassen des Maßregelvollzugs zuständig und verfügt über 111 stationäre Therapieplätze.

Rechtsgrundlage für die Aufnahme ist eine gerichtliche Verurteilung nach Paragraf 64 Strafgesetzbuch zu einer Maßregel der Besserung und Sicherung.

Die Patienten leben in selbständigen Wohngruppen auf 13 Stationen zusammen. Die Einrichtung steht als eine von derzeit sechs Maßregelvollzugskliniken in Nordrhein-Westfalen.

Ihr Arbeitsplatz

Sie übernehmen als approbierter Arzt die allgemeinmedizinische Versorgung der Insassen der Justizvollzugsanstalt in NRW.

Die allgemeinmedizinische Versorgung ist eine begleitende medizinische Versorgungsleistung der Suchttherapie, die in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Psychiatern durchgeführt wird.

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Allgemeinmedizinische Betreuung der suchtkranken Insassen der Justizvollzugsanstalt des Maßregelvollzugs
  • Sicherstellen einer allgemeinmedizinischen Grundversorgung
  • Sicherstellen einer fachgerechten Diagnostik und sachkundigen allgemeinmedizinischen Versorgung
  • Kollegiale Zusammenarbeit mit den Psychiatern, Psychologen und Suchttherapeuten (m/w/d) im Maßregelvollzug

Ihre Ausbildung und Qualifikation (m/w/d)

  • Sie sind Allgemeinmediziner/ Hausarzt
  • Sie sind praktizierender Arzt im Bereich Allgemeinmedizin 
  • Sie verfügen über eine deutsche Approbation
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache auf C1 Niveau

Die Klinik bietet Ihnen

  • Eine honorarärztliche Tätigkeit mit einem verlässlichen Arbeitsspektrum
  • Gezielte Einarbeitsprogramme in die Spezifika ärztlicher Versorgung des Maßregelvollzugs
  • Freie und flexible Arbeitstage und Arbeitszeiten
  • Mobil-Working möglich

Interesse an dieser Stelle?

Als Personalberater sind wir exklusiv mit der Betreuung dieses Stellenangebotes beauftragt. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben als PDF zu. Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Details. Für Sie als Bewerber/in ist unsere Dienstleistung selbstverständlich kostenfrei!

Ihre Bewerbung bitte an: personalberatung@kontrast-gmbh.de

Referenz: 1527     Stand: 26.01.2023

Online Bewerben

Kontaktdaten

Anschreiben

Dateianhänge

Eine lehreiche Erfahrung für die Zukunft

Erfahrungsbericht über ein Praktikum bei der Kontrast Personalberatung GmbH

3. Februar 2023
Stellenbesetzung Leitung Pflegeschule

Unsere Personalberater:innen überzeugen mit Erfolg und Kompetenz und rekrutieren erfolgreich für das Sozialwesen

3. Februar 2023
Nachfolge zu regeln: Chefarzt (m/w/d) der onkologischen...

Stellenausschreibung Chefärzt:in mit Facharzt Hämatologie und Onkologie oder Inneren Medizin – Headhunter:innen übernehmen Direktansprache

27. Januar 2023
Nachfolge gemeistert – neue Geschäftsführung in der...

Landesverband geht beruhigt ins neue Geschäftsjahr – Schlüsselposition der pflegerischen Geschäftsführung jetzt optimal besetzt

20. Januar 2023
Professur klinische & molekulare Hämatopathologie neu zu besetzen...

Ein Diagnostik- und Forschungsinstitut für Pathologie sucht erfahrenen & spezialisierten Facharzt der Pathologie (m/w/d) für Institutsvorstand

13. Januar 2023
Erfolgreiche Stellenbesetzung technisch kaufmännische...

Erstbesetzung der Unternehmensleitung einer Firmengruppe für erneuerbare Energien gemeistert

4. Januar 2023
Kanzler:in, Controller:in, Jurist:innen und Professor:innen für...

Unsere Headhunter melden erfolgreichen Executive Search für Forschung, Bildung und Lehre – neue Stellenausschreibung Professur

16. Dezember 2022
Medizinische oder technische Physiker:innen zur Festanstellung...

Stellenangebote MPE und Medizinphysik an Uniklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie sowie Institut für medizinische Physik

15. Dezember 2022