Amtsleitung Stadtplanung - Hochbau - Tiefbau
Mittelstadt in Nordhessen

Bitte nicht mehr bewerben! Dieses Stellenangebot ist besetzt oder ausgelaufen

Amtsleitung Stadtplanung - Hochbau - Tiefbau

Mittelstadt in Nordhessen

Die Stadt als Ihr Arbeitgeber

Die Stadt ist mit ihren knapp 30.000 Einwohner:innen eine familienfreundliche Sportstadt, die zugleich ein dynamischer Industriestandort mit optimaler Verkehrsanbindung in Hessen ist. 

Vielfältige, soziale und kulturelle Angebote sorgen für ein lebenswertes und
familienfreundliches Klima.

Ihr Arbeitsplatz als Amtsleitung Bauingenieurwesen

Magistrat der Stadt in Hessen mit kurzen Wegen innerhalb des Amtes. Die Fachbereichsleitung soll in einem Zweier-Team wahrgenommen werden. Der Fachbereich befasst sich vor allen Dingen mit den Themen Stadtplanung, städtische Infrastruktur, Hochbau sowie Tiefbau und Baurecht.

Ihr Verantwortungsbereich und Aufgabengebiete

  • Stadtplanung, Landschaft- und Freiraumplanung
  • Bauverwaltung, Abfallwirtschaft, Umweltschutz
  • Tiefbau und Tiefbauunterhaltung
  • Baubetriebshof und Gebäudeservice
  • Stadtwerke (Wasserversorgung, Abwassermanagement, Fernwärme)

Ihre Ausbildung und Qualifikation

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit dem Abschluss Diplom oder Master der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Erfahrung im Bereich Hoch- und Tiefbau sowie Stadtplanung
  • Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise in einer Kommunalverwaltung
  • Fachkenntnisse im Vertrags- und Vergaberecht sowie im Bau- und Planungsrecht
  • Fundierte kommunal-, verwaltungs- und haushaltsrechtliche Kenntnisse
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit sowie Führungskompetenz gefordert
  • Deutschkenntnisse: C2 Niveau

Die Stadt in Hessen bietet Ihnen

  • Eine unbefristete Führungsposition in einem anspruchsvollen, vielseitigen und interessanten Aufgabengebiet mit großen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD bzw. HBesG
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die Stadt will ihren Beitrag zur beruflichen und gesellschaftlichen Gleichstellung von Frauen und Männern leisten und fordert Frauen deshalb nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt
Eine lehreiche Erfahrung für die Zukunft

Erfahrungsbericht über ein Praktikum bei der Kontrast Personalberatung GmbH

3. Februar 2023
Stellenbesetzung Leitung Pflegeschule

Unsere Personalberater:innen überzeugen mit Erfolg und Kompetenz und rekrutieren erfolgreich für das Sozialwesen

3. Februar 2023
Nachfolge zu regeln: Chefarzt (m/w/d) der onkologischen...

Stellenausschreibung Chefärzt:in mit Facharzt Hämatologie und Onkologie oder Inneren Medizin – Headhunter:innen übernehmen Direktansprache

27. Januar 2023
Nachfolge gemeistert – neue Geschäftsführung in der...

Landesverband geht beruhigt ins neue Geschäftsjahr – Schlüsselposition der pflegerischen Geschäftsführung jetzt optimal besetzt

20. Januar 2023
Professur klinische & molekulare Hämatopathologie neu zu besetzen...

Ein Diagnostik- und Forschungsinstitut für Pathologie sucht erfahrenen & spezialisierten Facharzt der Pathologie (m/w/d) für Institutsvorstand

13. Januar 2023
Erfolgreiche Stellenbesetzung technisch kaufmännische...

Erstbesetzung der Unternehmensleitung einer Firmengruppe für erneuerbare Energien gemeistert

4. Januar 2023
Kanzler:in, Controller:in, Jurist:innen und Professor:innen für...

Unsere Headhunter melden erfolgreichen Executive Search für Forschung, Bildung und Lehre – neue Stellenausschreibung Professur

16. Dezember 2022
Medizinische oder technische Physiker:innen zur Festanstellung...

Stellenangebote MPE und Medizinphysik an Uniklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie sowie Institut für medizinische Physik

15. Dezember 2022