Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

1993: Kiel-Legung

Gründung des Unternehmens durch Dipl.-Psych. Annette Feist und Dipl.-Kfm. Ingo Scheider.
Beide Gründer:innen verfügen über einen kaufmännischen Berufsabschluss und waren vorher rund 5 Jahre eigenständig für verschiedene Unternehmen tätig.

Das erste Büro befindet sich in Schwetzingen (Region Heidelberg).

Themenschwerpunkte: Personalentwicklung & Seminare und Coachings für Fach- und Führungskräfte

Kunden der ersten Stunde: SAP SE, Baxter International Inc., AOK-Bundesverband

Außerdem: Lehraufträge für verschiedene Berufsakademien und TÜV-Akademien in allen Bundesländern.

1995: Die große Fahrt beginnt

Erweiterung des Dienstleistungsangebotes um das Geschäftsfeld Organisationsentwicklung. Wir unterstützen das Wachstum unserer Kunden und bieten passende HR-/Beratungs-Dienstleistungen an.

Weitere Branchen kommen dazu: Industrie (SIEMENS), öffentlicher Dienst, mittelständische Wirtschaft

Aufbau eines Netzwerkes freier Berater:innen, um die zunehmend größeren Mandate zu betreuen.

1997: Neuer Heimathafen

Strategische Entscheidung: Verlagerung des Unternehmens-Standortes nach Norddeutschland (Hamburg / nahe der Elbbrücken).

Mit dem Umzug: Umfirmierung zur Kapitalgesellschaft

Gleichzeitig: Wechsel von freien Berater:innen zu festangestellten Mitarbeitenden in den neuen und größeren Räumlichkeiten.

Unternehmenswachstum: Investition in die eigene Personalentwicklung. Kontrast Consulting GmbH wird Ausbildungsbetrieb in Kooperation mit der Wirtschaftsakademie Hamburg.

1998 – 2001: Hart am Wind – drei Stürme in kurzer Zeit

Die Euro-Umstellung ab 1999 als erste große Erschütterung sorgt für große Umbrüche im Bildungsmarkt: starke Preisreduktion für Veranstaltungen und damit ein Einbruch der Honorare sind die Folge.

Zusätzlich: Bei der Jahrtausendwende werden wegen der Umstellung der Datenbanken viele HR-Dienstleistungen angehalten.

2001 erschüttern die Terroranschläge am 11. September in den USA die Welt. Die Auswirkungen sind auch in der Wirtschaft deutlich spürbar – Werteverluste lassen die deutschen Unternehmen wenig in HR-Dienstleistungen investieren.

Was macht die Kontrast: Unsere erste Internetseite geht online und wir generieren durch Start der digitalen Vermarktung Großaufträge.

Parallel entwickeln wir unsere Strategie weiter, richten unser Marketing und Vertrieb neu aus und professionalisieren unsere internen Strukturen.

2002: Krisen bieten Chancen

Die Neuausrichtung funktioniert und wir bauen die Geschäftsfelder Personalmarketing und Personalrekrutierung auf. Wir verzeichnen eine hohe Nachfrage und unsere Kunden suchen verstärkt nach neuen Mitarbeiter:innen und passgenauen Schulungsmaßnahmen für einzelne Beschäftigte.

Openhouse als Personalentwicklungs-Plattform geht an den Start.

2004: Das Spin-off Jahr

Die Kontrast Consulting GmbH konzentriert sich auf die Geschäftsfelder Personalberatung und Headhunting.

Parallel bauen wir ein Start-up auf. In der Kompakttraining GmbH & Co. KG werden alle Dienstleistungen im Bereich Seminare und Personalentwicklung gebündelt.

2005: Wir nehmen Fahrt auf

Der Firmensplit funktioniert: Beide Unternehmen etablieren sich mit einer eigenen Marke und können Mitarbeitende fest anstellen. Die Kontrast Consulting GmbH wächst weiter.

Nach Umzug an den neuen Unternehmens-Standort in der Hamburger Innenstadt (Binnenalster) werden die Leuphana Universität Lüneburg und die Helmut-Schmidt-Universität der Bundeswehr wichtige Kooperationspartner.

Der große Veranstaltungsraum auf der Bürofläche ist in Dauernutzung.

2007 – 2009: Sturmfahrt 2.0 – weltweite Finanzkrise

Die globale Finanzkrise ist eine neue Herausforderung für die Kontrast: Die Bereiche Personalberatung und Headhunting kommen aber gut durch das Schietwetter – unsere digitalen Strategien und das Internet-Marketing sorgen auch in dieser Zeit für viele spannende Kundenaufträge und eine sichere Zukunft.

Die Entscheidung, die Personalentwicklung auszugliedern, erweist sich dabei als richtig und überlebenswichtig.

Wir nutzen die Krisenzeit erneut für unsere strategischen Hausaufgaben und die Zukunftsentwicklung unseres Unternehmens.

2010: Neue Spezialist:innen an Bord

Umsetzung der Strategie: Wir holen uns IT, Software und Digitalisierungs-Know-how in Form einer internen IT-Abteilung ins Haus und bauen weiterhin konsequent unser Marketing und Vertrieb aus.

2013: Brief und Siegel

Erstmalige Zertifizierung unseres Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 und SGB III.

2015: Neue Anlegestelle

Unser Team wächst erneut und eine Erweiterung der Büroflächen wird notwendig: Umzug beider Unternehmen an den Rand der Hamburger Hafencity mit drei eigenen Veranstaltungsräumen.

2017: Neue Gewässer

Gründung des Stellenportals KATAREO, vorerst als Stellenportal für Gesundheitsfachberufe. Damit reagieren wir auf das Aussterben der Print-Stellenanzeigen und das lückenhafte Angebot an Online-Stellenportalen.

2019: Europa: neue Handelsrouten und Zielhäfen

Viele unserer Kunden sind jetzt in Europa und weltweit zu Hause und suchen europaweit nach Mitarbeiter:innen. Diese Personalsuche unterstützen wir durch unser neues englischsprachiges Portal www.headhunter-europe.com

2020 – 2022: Seuche an Bord

Erprobtes Krisenmanagement und eine klare Unternehmensstrategie bringen die Kontrast Personalberatung GmbH sicher durch die nächste Sturmfahrt.

Verstärkter Einsatz digitaler Gesprächsformate.

Erneut nutzen wir die Zeit, um uns strategisch weiterzuentwickeln.

2022: Klar Schiff

Neue Corporate Identity mit neuer Website als erster Schritt der Neuausrichtung.

Stellenangebote leitender geotechnischer Ingenieur

Spezialist*in für Offshore-Windenergieprojekte gesucht

8. Mai 2024
Top Vakanz öffentlicher Dienst in Hessen besetzt

Großstadt hat neue Gesamtleitung Zentrale Services für die städtischen Kitas

2. Mai 2024
Radiologieassistenz für Strahlentherapie gesucht

Gemeinschaftspraxis NRW sucht MTR/MTRA für Untersuchungen und Behandlungen von Patienten

2. Mai 2024
Stellenangebote Pneumologie in Hamburg

Renommiertes Schwerpunktkrankenhaus mit zwei offenen Stellen

30. April 2024
FüPoG II

Das zweite Führungspositionengesetz (FüPoG II). Ein kurzer Überblick und Einblick in das moderne Frauen Quote Gesetz. Als Executive Search Headhunter und Personalberatung für die Direktansprache von Leitungskräften (m/w/d) eine wichtige Grundlage unserer Active Sourcing und Recruiting Projekte.

20. April 2024
Stadt aus Hessen kommt zurück

Stadtverwaltung sucht Bauingenieure Tiefbau. Straßenbau. Kanalbau in Hessen. Stellenangebote Bauingenieurwesen und/ oder staatlich geprüfter Techniker Tiefbau – Öffentlicher Dienst

17. April 2024
Executive Search Erfolg. Leitung Callcenter NRW unter Vertrag

Hamburger Headhunter rekrutieren erfolgreich Leiter Call Center Kundenservice in NRW. Differenzierte Direktansprache und exzellenter eigener Talentpool führt zur zeitnahen Besetzung des Stellenangebot in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft

17. April 2024
Berufungsverfahren Hochschulprofessur

Ein Berufungsverfahren für eine Hochschulprofessur ist ein anspruchsvoller und oft langwieriger Prozess, der sowohl für die Hochschule als auch für die Bewerberinnen und Bewerber eine Herausforderung darstellt. Im Folgenden werden wir die typischen verschiedenen Schritte dieses Verfahrens zur …

15. April 2024